Der Führerscheinantrag

Ihre Fahrerlaubnis müssen Sie bei Ihrer zuständigen Verwaltungsbehörde beantragen.

 

Dazu benötigen Sie:

  • ein Passbild
  • eine Sehtestbescheinigung oder 
  • ein augenärztliches Gutachten
  • einen Nachweis über die Ausbildung in Sofortmaßnahmen am Unfallort oder
  • eines Erste-Hilfe-Kurses (für Kl. C und D)
  • eine Geburtsurkunde oder Ihren
  • gültigen Personalausweis
  • ein ärztliches Gesundheitsgutachten (nur Kl. C und D)
  • Angabe der Fahrschule

Die für Sie zuständige Prüfungsorganisation ist die TÜV Saarland automobil GmbH.

M: +49 (0) 172 - 848 74 82

T: +49 (0) 6 87 2 -50 41 728

E: info@fahrschule-duerr.de

© Fahrschule Dürr. All Rights Reserved.